Homa Faghiri (1988)

Schauspiel, Workshopleitung

 

Homa Faghiri

 

“So nimm die einfach schlichte Gabe hin,
vom einfach ungeschmückten Wort getragen,
Und meine ganze Seele nimm darin;
Wo man am meisten fühlt, weiß man nicht viel zu sagen.“
(A. v. Droste-Hülshoff)

 

Arbeitsfelder
  • Schauspiel
  • Workshopleitung
Erfahrungen
  • 2013 Abschluss Schauspielausbildung an der Reduta Berlin
  • Seit Februar 2013 Ensemblemitglied EUKITEA Berlin
  • Hörspielproduktionen (Luna in Luna und Sky , R: R. Staebler (2012); Titelrolle in Die Königin der Abruzzen, Bagheera Audio im Auftrag von Prof. Regel)
  • Schauspielerische Tätigkeit (Stubenmädchen/Schauspielerin in „Der Reigen“ (A.Schnitzler), Chrysothemis in „Elektra“
    (H. v. Hofmannsthal) – beides unter Regie von M. Kreitmeier, Theater der Immoralisten (2011 bzw. 2008);
    Anne in „Mary Stuart“ (W. Hildesheimer) Regie: M. Kreitmeier, Stadttheater Freiburg (2007))
  • 2006-2008 diverse Gastspiele im Kinder-und Jugendtheater im Marienbad, Freiburg
 
Kontakt berlin@eukitea.de
030/ 84 71 278 -0