Inklusive Theaterprojekt

von Theater EUKITEA und der Offenen Behindertenarbeit (OBA) des Caritasverbandes für den Landkreis und die Stadt Augsburg

 

Integr. WS "Peter Pan"Die Offene Behindertenarbeit (OBA) des Caritasverbandes für den Landkreis und die Stadt Augsburg und Theater EUKITEA haben mit Unterstützung der Aktion Mensch Anfang 2012 das Inklusive Theaterprojekt “Theater, Theater, Theater” ins Leben gerufen. Menschen mit und ohne Behinderung spielen gemeinsam Theater:

Sie ergründen zusammen verschiedene Theatertechniken und erarbeiten unter der Leitung unseres erfahrenen Theaterpädagogen, Regisseurs und Schauspielers Giorgio Buraggi ein tolles Theaterstück. Dabei bringen die TeilnehmerInnen ihre ganz speziellen Möglichkeiten und Fähigkeiten beim Theaterspielen ein.

Ein Grundprinzip der Inklusion ist die Akzeptanz der Verschiedenheit von Menschen. Die Vielfalt und die individuellen Talenten und Ausdrucksmöglichkeiten der Teilnehmer – mit und ohne Behinderung – kommen bei diesem Theaterprojekt wunderbar zum Ausdruck.

Workshopleitung: Giorgio Buraggi, Schauspieler, Theaterpädagoge, Ensemblemitglied im Theater EUKITEA

 

Caritas Logo JPEGWeitere Informationen zu unserem Inklusionsprojekt erhalten Sie direkt bei der Offenen Behindertenarbeit (OBA) des Caritasverbandes für den Landkreis und die Stadt Augsburg.