Die EUKITEA Maien-Wonne Online 2021
Kulinarius Karottengold und Susirella die Flügelelfe

Eine zauberhafte Gartengeschichte voller Duft, Genuss und wundersamer Begegnungen

Die EUKITEA Maien-Wonne wird in diesem Jahr online stattfinden. Mit dem Kinder-Theaterstück „Kulinarius Karottengold und Susirella die Flügelelfe“ präsentiert Theater EUKITEA eine zauberhafte Gartengeschichte voller Duft, Genuss und wundersamer Begegnungen als Video-Stream.

Nach dem großen Erfolg des EUKITEA Wintermärchens „Jack und die Zauberbohnen“ setzt Theater EUKITEA das Online-Format fort und streamt im Mai 2021 jeden Samstag und Sonntag sein Frühlings-Theaterstück für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie.

Theater EUKITEA bringt eine zauberhafte Frühlingswelt mit duftenden Wiesen, jubelndem Vogelgezwitscher und wonnig-warmer Sonnenfreude zum Publikum nach Hause!

 

„Kulinarius Karottengold und Susirella die Flügelelfe“

Preis: Streaming- Ticket: EUR 14,00
Ticket-Bestellung und Video-Link unter eukitea.de.
Ausstrahlungs-Termine: Der Video-Stream kann im Mai 2021 jeden Samstag und Sonntag genossen werden. Einfach ein Wochenende auswählen und dann zeitlich frei wählen, wann man am Samstag oder Sonntag das Video ansehen möchte.

Wochenende A:           Sa, 1.5. bis So, 2.5.2021
Wochenende B:           Sa, 8.5. bis So, 9.5.2021
Wochenende C:           Sa, 15.5. bis So, 16.05.2021
Wochenende D:           Sa, 22.05. bis So, 23.05.2021
Wochenende E:            Sa, 29.05. bis So, 30.05.2021

  

 

Zum Inhalt

Jule liebt die Natur. Blumen, Blüten, Bäume, Schmetterlinge, einfach alles. Und am liebsten ist sie zu Besuch bei Gärtner Paul in seinem zauberhaften Gartenreich. Seinem Gartenreich? Pah, typisch Mensch! Eigentlich besser im Reich von Gartengeist Kulinarius Karottengold und der Flügelelfe Susirella…
Was für ein wunderbarer Frühlingstag. Jule ist schon sooo aufgeregt. Welch wundersame Gartengeheimisse Paul ihr diesmal wohl verrät? Sicherlich hat er auch wieder sooo lecker- schmecker Gartenküchenrezepte auf Lager und … vielleicht, vielleicht zeigt sich ja diesmal die frech-fröhliche Gartenelfe Susirella.

 

Cecilia De la Jara und Michael Gleich machen mit ihrem wunderbarem Schauspiel und Puppenspiel diese Geschichte voll liebevoll gestalteter Bilder, Geschichten und Liedern erlebbar. Sie begeistern für gesunde Nahrung, die Natur und ihre herrliche Vielfalt, die sich auch in dem außergewöhnlichen Bühnenbild voll blühender Pflanzen, Gräsern und farbenprächtigen Früchten widerspiegelt.

Virtuos werden sie von Fred Brunners zauberhafter Musik- und Klangwelt begleitet, welche die Sinne für die wonnevoll blühende Schönheit der Natur öffnet.

Ein zauberhaftes Vergnügen für Groß und Klein!

 

Technische Infos zum Ticketkauf:
Mit der Buchung des Streaming-Tickets erhält man eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Zugangslink zum Stream. Achtung: es ist nur ein einmaliges Login möglich (nicht auf mehreren Geräten gleichzeitig möglich), den Stream bitte nicht länger als 60 Minuten unterbrechen.
Übrigens: in unserem Ticketshop kann man auch einen Video-Gutschein bestellen (und auch verschenken)!
Für Besitzer eines Video-Gutscheins: mit dem 12-stelligen Gutschein-Code bitte den Ticketkauf-Vorgang durchlaufen und dann mit dem Gutschein-Code das Ticket „bezahlen“. Wichtig: man kann mit dem Gutschein-Code nicht den Stream starten, sondern muss erst im Ticketshop ein Ticket sozusagen „aktivieren“.

 

Bei technischen Problemen sind wir im Mai sonntags zwischen 15 und 16 Uhr erreichbar unter Tel. 08238-9647430.

 

Für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie
Streaming-Ticket: 14,00 EUR

Schauspiel & Puppenspiel: Cecilia De la Jara, Michael Gleich
Regie & Künstlerische Gesamtleitung: Stephan Eckl
Live-Musik / Komposition: Fred Brunner
Puppenbau: Theater Luftsprung, Michael Gleich und Daniel Ruf
Ausstattung & Bühnenbild: Michael Gleich, Stephan Eckl, Giorgio Buraggi, Cecilia De la Jara
Lichtgestaltung & Regiebegleitung: Giorgio Buraggi
Video: Toni Bihler, videofueralle.de
Copyright: Theater EUKITEA gGmbH 2021

Aufgrund der aktuellen Situation in der Corona Krise möchten wir darauf hinweisen, dass Änderungen vorbehalten sind.