Vom Mut Ich selbst zu sein

Bausteine zur Entfaltung von Resilienz und Lebensfreude
„Das Resilienz Training“

Wo? Theater EUKITEA, Lindenstr. 18b, 86420 Diedorf

Modul 1: 4 Tage Kurs im Mai (21.5. – 24.05.2019): 375,- €
Modul 2: 3 Tage Kurs im November (20.11. – 22.11.2019): 300,- €

Die Seminare ergänzen sich, können aber auch alleine stehen, wobei empfohlen wird, an beiden Seminar Modulen teilzunehmen.

Rabatt: bei Buchung beider Seminar-Module 595,- €
Anmeldungsfrist: 7. Mai 2019

Dieses Seminar richtet sich sowohl an Menschen, die mit Menschen in der Arbeit sind,
als auch an alle anderen, die tief in die Geheimnisse der Resilienz eintauchen wollen.
Resilienz kann erlernt und trainiert werden.
Das Seminar „Vom Mut Ich selbst zu sein“ gibt uns kraftvolle Werkzeuge an die Hand. Mit ihnen können wir dem auf uns beständig
einströmenden Lebensdruck klärend begegnen und den Selbstzweifel vertrauensvoll in den Mut zur Selbstwirksamkeit verwandeln.
Wir erleben die transformierende Kraft der Selbstliebe und begegnen
unserem inneren Reichtum.
In dem wunderschönen und geborgenen Rahmen des EUKITEA Theaterhauses eröffnet das Seminar Raum und Zeit, unbeschwert spielend
und zugleich achtsam wahrnehmend in die Tiefe des Themas einzutauchen.

Leitung: STEPHAN ECKL, Theaterleiter EUKITEA, Regisseur,
Schauspieler und Theaterpädagoge, Lehrer für Yoga,
Inneren Atem und die meditative Wort- und Laut-Arbeit.

„Für jeden rundum empfehlenswert!“
-Sonja Wengerter
„Es war eine tolle, professionelle und tragende Fortbildung.“
-Kathrin Wetzel, Jugendsozialarbeiterin

Weitere Infos: Vom Mut ich selbst zu sein_Ausschreibung_21.05.2019-

 

Anmeldung:
Via E-Mail: info@eukitea.de oder telefonisch: 08238 – 96 47 43 – 0