Mittwoch, 12.07 bis Donnerstag, 13.07.23

„Vom Mut, Ich selbst zu sein“ – Bausteine zur Entfaltung von Resilienz und Lebensfreude „Das Resilienz-Training“

Dieses Seminar richtet sich an alle, die tief in die Geheimnisse der Resilienz eintauchen möchten – Resilienz kann erlernt und trainiert werden. Das Seminar gibt kraftvolle Werkzeuge an die Hand. Mit ihnen kann man dem auf uns beständig einströmenden Lebensdruck klärend begegnen und den Selbstzweifel vertrauensvoll in den Mut zur Selbstwirksamkeit verwandeln. Man erlebt die transformierende Kraft der Selbstliebe und begegnet dem inneren Reichtum.

In dem wunderschönen und geborgenen Rahmen des EUKITEA-Hauses eröffnet das Seminar Raum und Zeit, unbeschwert spielend und achtsam wahrnehmend den Zugang zu den eigenen Stärken zu entdecken. Meditative Elemente wechseln mit dynamischen Sequenzen, die Lust machen, in die Tiefe des Themas einzutauchen.

 

 

 

Wann: Mi, 12.07. bis Do, 13.07.2023

Anmeldefrist: 19.06.2023

Preis: € 300, —

Anmeldung und weitere Informationen: www.eukitea.de oder direkt im Theaterbüro: Telefon: 0 82 38 – 96 47 43-0 E-Mail: info@eukitea.de

 

 

Leitung

STEPHAN ECKL, Theaterleiter EUKITEA, Regisseur, Schauspieler und Theaterpädagoge, Lehrer für Yoga, Inneren Atem und meditative Wort- und Laut-Arbeit, Life-Coach

 

Für jeden rundum empfehlenswert! Sonja Wengerter, Jugendsozialarbeiterin

Es war eine tolle, professionelle und tragende Fortbildung. Kathrin Wetzel, Jugendsozialarbeiterin