EUKITEA Datenschutzerklärung

In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie wie wir die von Ihnen an uns übermittelten Daten schützen, verarbeiten und speichern.

Dabei steht für uns die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten, sowie der für Sie transparente Umgang damit an oberster Stelle.

Datenschutzerklärung

Durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), die seit Mai 2018 in allen EU und EWR Staaten gilt, sollen die Rechte der Bürger gestärkt, Datenmissbrauch vermieden, sowie mehr Transparenz und Einheitlichkeit im Daten-Dschungel der digitalen Welt geschaffen werden. Deshalb wollen wie Sie hier darüber informieren, was Theater EUKITEA gGmbH mit Ihren Daten macht: welche Daten wir erheben, speichern oder weiterverarbeiten. Dabei steht für uns die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten, sowie der für Sie transparente Umgang damit an oberster Stelle.

Wenn Sie zum Beispiel unseren Newsletter bestellen wollen, benötigen wir dafür Ihre Einwilligung zur Speicherung und Nutzung der dafür nötigen Daten. Nach Ihrer Zustimmung bei der Anmeldung (per Doppelklick) erhalten Sie eine Mail, in der Sie ihre Anmeldung nochmals bestätigen und damit Ihre E-Mail Adresse verifizieren. Erst danach schicken wir Ihnen regelmäßig Informations-E-Mails über unsere Theaterarbeit, aktuelle Projekte und die Newsletter-exklusiven Kartenverlosungen. Ihre Daten werden, sofern Sie deren Speicherung zugestimmt haben, nur solange genutzt, wie Sie den gewünschten Dienst in Anspruch nehmen wollen. Sie können uns jederzeit kontaktieren, wenn Sie Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten haben wollen, diese korrigieren oder löschen wollen. Weitere Details zur Datenerhebung und Nutzung im Theater EUKITEA, bei der Newsletter-Verschickung, im Kontaktformular oder auf der Website, Informationen zu Cookies, Tracking oder Analysetools, sowie zu ihren Rechten finden Sie weiter unten in der Datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzerklärung ist allgemein und betrifft vor allem die Nutzung der Website und der digitalen Kommunikationswege. Für Kunden, Mitwirkende, Workshop-Teilnehmer, Besucher usw. gibt es jeweils eigene Datenschutzinformationen, die Sie im EUKITEA Büro anfordern können.

 

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:
Theater EUKITEA gemeinnützige GmbH
Geschäftsführer: Stephan Eckl
Lindenstraße 18 b
D – 86420 Diedorf
www.eukitea.de

Tel.: +49 (0) 8238 – 96 47 43 – 0
Fax: +49 (0) 8238 – 96 47 43 – 99
Mail: info@eukitea.de

Die verantwortliche Stelle entscheidet über den Zweck und die Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Name, Geschlecht, Adresse, Telefon, Fax, E-Mail Adresse, Zitate oder Bilder.)

Rechtsgrundlage und Zweck der Datenspeicherung

Die Datenspeicherung und -verarbeitung dient bei uns dem Zweck

  • das mobile Theater- und Workshop-Angebot in Kindergärten, Schulen oder Jugendzentren im In- und Ausland bekannter zu machen. Dabei wenden wir uns gezielt an die Schulleitung oder das pädagogische Fachpersonal.
  • neue Unterstützer und Kooperationspartner für unsere Theaterarbeit zu mobilisieren.
  • Freunde und Förderer unserer Theaterarbeit auf dem Laufenden zu halten. Wir informieren Kunden, interessierte Besucher und Newsletter-Abonnenten regelmäßig über neue Stücke, Workshops und Veranstaltungen im Theaterhaus oder auf der Waldbühne – z.B. Premieren mobiler Präventionsstücke, das Weihnachtsmärchen, Maienwonne oder unsere beliebten Open Airs.

Für die Theaterarbeit, Verwendung von Bildmaterial der öffentlichen Veranstaltungen, Dokumentation und Archivierung von künstlerischem Material ist in erster Linie das Kunsturhebergesetz maßgeblich. Darüber hinaus erfolgt die Verarbeitung personenbezogener Daten im Theater EUKITEA auch zur Wahrung berechtigter Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Wenn eine Einwilligung benötigt wird, wie beim Newsletter Versand, dient  Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO als Rechtsgrundlage. Falls ein Vertrag zustande kommt, ist die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO gestattet.

Datenerhebung und Verarbeitung

Wir speichern Adressen und Kontaktdaten (Telefon, Fax, E-Mail) unserer Kooperationspartner, Kunden, Teilnehmer oder Besucher in unserer Datenbank, um eine Anfrage zu bearbeiten, gegebenenfalls erneut Kontakt aufzunehmen, Verträge zu schließen, Materialien zur Verfügung zu stellen oder auch das Hausprogramm zu verschicken. Für den Newsletter Versand speichert EUKITEA und der Versand-Anbieter Campaign Monitor die Namen und verifizierten E-Mailadressen der Newsletter-Abonnenten. Campaign Monitor übernimmt den elektronischen Versand und analysiert das Nutzerverhalten der Abonnenten, um die Newsletter-Qualität stetig verbessern zu können. (Weitere Informationen unter Newsletter Versand und Tracking).

Wir prüfen die Daten regelmäßig auf Aktualität und korrigieren veraltete Daten. Wir verpflichten uns, den Kontakt aus unserer Datenbank zu entfernen, entweder auf direkten Wunsch oder falls seitens des Kunden erkennbar kein Interesse mehr besteht.

Personenbezogene Daten werden nur an Drittanbieter weitergegeben, sofern dies zur Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Dienste (z.B. beim Newsletter-Versand), zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Gewährleistung der IT Sicherheit notwendig ist. Bei elektronischer Übermittlung von Daten kann es immer wieder zu Sicherheitslücken kommen. Sie können sich aber darauf verlassen, dass wir die Daten nur unter Einhaltung hoher Sicherheitsstandards und – soweit möglich – auch durch Absicherung mittels AV-Verträgen (Auftragsverarbeitungs-Verträgen) weitergeben.

 

Übermittlung in Drittländer

Die Inhalte auf unserer Website werden in Deutschland gehostet und von einer Agentur in Norwegen (Mitglied des EWR) betreut.

Falls Sie den Newsletter abonnieren wollen, so werden Ihr Name und Ihre E-Mail Adresse auch bei unserem Newsletter-Versand-Anbieter My Campaign gespeichert. Dessen Rechenzentrum befindet sich in den USA. My Campaign arbeitet mit verschiedenen Fastly Zwischenspeicherstandorten in Europa. My Campaign erfüllt aber hohe Sicherheitsstandards, Fastly ist Privacy Shield zertifiziert. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter den Punkten: Website, Cookies, Kontaktformular, Newsletter, Tracking.

Website

Mit https://eukitea.de/ haben Sie einen verschlüsselten Zugang zur Internetseite des EUKITEA Theaters. Zuständig für die Betreuung ist die Media Agentur Whitespace AS in Norwegen:

Whitespace AS
Sevarehagen 30
5628 Herand
Norwegen

Momentan nutzen wir keine Cookies oder ähnliche Technologien auf unserer Website. Im Zuge der Aktualisierung unserer Website ist es jedoch möglich, dass wir Cookies, Web Beacons, PlugIns oder ähnliche Technologien von uns oder den von uns beauftragten Drittanbieterdienstleistern einsetzen. Wir werden Sie entsprechend der gesetzlichen Vorgaben auf der Website und – soweit möglich – im Vorfeld, darüber informieren. Wenn die Dienste jedoch für eine fehlerfreie Bereitstellung der Website nötig sind, stimmen sie dem durch Nutzung der Webseite zu (siehe z.B. Server-Log-Dateien und Cookies).

 

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Die Protokolldaten werden nur statistisch ausgewertet. Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Der Provider behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann jedoch eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f ) DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir Interesse an einer technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste und nutzen hierfür die Speicherung von Cookies.

 

Kontaktformular und Anfragen per E-Mail

Um Ihre Anfrage per Kontaktformular oder per E-Mail beantworten zu können, benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse sowie eine kurze Angabe zum Grund der Kontaktaufnahme. Alle weiteren Angaben sind freiwillig. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die über das Kontaktformular oder per E-Mail übermittelten Daten (einschließlich Ihrer Kontaktdaten) verbleiben bei uns, bis Ihre Anfrage bearbeitet ist oder keine Notwendigkeit mehr für die Datenspeicherung besteht. Je nach Grund der Anfrage (vorvertragliche Maßnahmen, Vertrag oder gegenseitiges Interesse) behalten wir die Daten länger, um für Anschlussfragen, angeforderte Infomaterialien, Kooperationen o.ä. bereitzustehen.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO) oder aufgrund der Angaben, die Sie uns im Kontaktformular oder in der E-Mail mitteilen. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@eukitea.de. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Falls Sie Interesse an den Angeboten des EUKITEA Theaters haben und regelmäßig über das Hausprogramm und Veranstaltungen informiert werden wollen, so behalten wir Ihre Kontaktdaten, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen wie Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

Newsletter

Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse. Für die persönliche Ansprache unserer Abonnenten verwenden wir auch Vor- und Nachname. Wir benötigen Ihre Einwilligung sowohl zum Empfang des Newsletters als auch zur Speicherung der genannten Daten. Nach der ersten Anmeldung erhalten Sie einen Bestätigungslink, um ihre E-Mail Adresse zu verifizieren. Zusätzliche Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich zum Versand des Newsletters.

Für ein gezieltes E-Mail Marketing sowie zur Verbesserung der Nutzerqualität analysiert unser Newsletter-Versand-Anbieter Campaign Monitor das Lese- und Benutzerverhalten der Abonnenten (siehe Tracking). Die Analysedaten dienen dazu, den Newsletter-Service stetig zu verbessern und an die Vorlieben und Bedürfnisse der Nutzer anzupassen.

Die bei der Newsletter Anmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@eukitea.de. Den Newsletter können Sie auch abbestellen, indem Sie den Abmelde Link im Newsletter selbst anklicken. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

 

Verschickung über Campaign Monitor

Für die Verschickung unseres Newsletters verwenden wir den Anbieter Campaign Monitor.

Sydney
201 ELIZABETH STR.
SYDNEY, NSW 2000 AU

 

San Francisco
631 HOWARD ST. SUITE # 500
SAN FRANCISCO, CA 94105 USA

 

Campaign Monitor speichert Daten in einem Rechenzentrum in den USA. Darüber hinaus hat die Firma mehrere Datenverarbeitungsstandorte, u.a. auch in Deutschland. Sie verwendet Fastly als externes Content-Delivery-Netzwerk, das zum Zwischenspeichern von Inhalten verwendet wird. Die Standorte von Fastly finden Sie hier: https://www.fastly.com/network-map.

Campaign Monitor verfügt bereits über sehr hohe Sicherheitsstandards und hat darüber hinaus viele Maßnahmen ergriffen, um die neue EU-Datenschutz Grundverordnung für EU Bürger umzusetzen und Ihre Daten zu schützen. Wir arbeiten daran, dass Sie über den Campaign Monitor bald selbst Zugriff auf Ihre gespeicherten Daten haben und diese dort verändern oder löschen können. Falls Sie sich bei Campaign Monitor einloggen, sollten Sie ein sicheres Passwort wählen. Nähere Informationen finden Sie auf der Seite des Campaign Monitor Services:

https://www.campaignmonitor.com/trust/
https://www.campaignmonitor.com/policies/#privacy-policy

Tracking

Campaign Monitor erfasst Daten, um das Lese- und Benutzerverhalten der Newsletter-Abonnenten zu analysieren. Diese Analysedaten dienen dazu, den Newsletter-Service stetig zu verbessern und an die Vorlieben und Bedürfnisse der Nutzer anzupassen. Falls Sie das Tracking nicht möchten, melden Sie sich nicht zum Newsletter Versand an oder wieder davon ab. Als Alternative können Sie sich das EUKITEA Hausprogramm per Post zuschicken lassen.

Facebook

Theater EUKITEA hat auch eine Seite auf Facebook. Facebook ist jedoch nicht EU-DSGVO-konform. Das bedeutet, dass Facebook mehr personenbezogene Daten von seinen Nutzern speichert als nötig. Zudem informiert Facebook die Nutzer oft auf unzureichende oder irreführende Weise über Datenerhebung, Speicherung und Verarbeitung. Auch wir haben nicht umfassend Einblick in die Verarbeitungstätigkeiten von Facebook. Deshalb können wir mit Facebook erst dann einen AV-Vertrag abschließen, wenn Facebook einen solchen EU-DSGVO konformen Vertrag anbietet.

Um dem Interesse vieler unserer Besucher, die Facebook als eine ihrer bevorzugten Informationsquellen nutzen, entgegenzukommen, haben wir uns entschieden, unsere Seite weiter aufrecht zu erhalten. Wir weisen jedoch darauf hin, dass der Besuch unserer Fan-Seite https://www.facebook.com/eukitea/ auf eigene Gefahr erfolgt.

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung bei Facebook finden Sie unter: https://www.facebook.com/about/privacy/

 

Ihre Rechte

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Ihre personenbezogenen Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags verarbeiten, an sich selbst oder von Ihnen befugte Personen aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, über die Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Falls Sie noch weitere Fragen zum Thema haben, können Sie sich an das Büro oder die Geschäftsführung des EUKITEA Theaters sowie an unseren Datenschutzbeauftragten wenden (Kontakt siehe unten).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Um den Newsletter abzubestellen können Sie auch den Link im Newsletter selbst verwenden. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 18
91522 Ansbach

Tel.: 0981 – 18 00 93 – 0
Fax: 0981 – 18 00 93 – 800

poststelle@lda.bayern.de,
https://www.lda.bayern.de

 

Datenschutzbeauftragter

Wenn im Unternehmen weniger als 20 Personen mit der automatisierten Verarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigt sind, besteht keine Pflicht zur Bestellung eines eigenen Datenschutzbeauftragten. Es genügen die Kontaktdaten des Verantwortlichen.

 

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung an neue Richtlinien, Entwicklungen und Erkenntnisse anzupassen. Sollten sich bei der Bearbeitung der Datenschutzerklärung Änderungen ergeben, welche die Nutzung Ihrer Daten betreffen, werden wir Sie auf der Website www.eukitea.de darüber informieren.

 

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de, angepasst für Theater EUKITEA gGmbH