Liebe durch alle Zeiten

Theater Eukitea / Inklusion / Theaterworkshop / Workshop /

Ein kreatives Inklusionsprojekt

In wie viele Facetten ist Liebe teilbar?

Was ist der kleinste gemeinsame Nenner von Liebe und wie offenbart sich die Essenz der Liebe in einer Reise durch die Zeit?

 

Termine: Sa. 20. und So. 21. Mai jeweils um 18.00 Uhr

Am Samstag findet im Anschluss ein offener Austausch zwischen den Teilnehmern, dem Caritasverband und den Zuschauern statt.

Eintritt: 5 €

Ort: Theaterhaus EUKITEA, Diedorf

 

Seit 2012 führt das Theater EUKITEA zusammen mit der Offenen Behindertenarbeit (OBA) des Caritasverbandes für den Landkreis und der Stadt Augsburg ein inklusives Theaterprojekt durch.

Theater Eukitea / Inklusion / Theaterworkshop / Workshop /

Menschen mit und ohne Behinderung spielen gemeinsam Theater.

In diesem Jahr wird bereits das fünfte Stück auf die Bühne gebracht, welches von den Teilnehmern ganz kreativ selbst gemeinsam entworfen wurde. „Unser Thema Liebe bringt auch die Liebe unter uns“, so der Kommentar eines Darstellers.

Liebevoller Umgang. Nächstenliebe. Selbstliebe.

Gestern. Heute. Morgen.

Das Stück ist eine Reise durch alle Zeiten der Liebe. Jede Zeit hat ihre Lösung und jede Begegnung mit anderen zeigt ihre individuelle Farbe der Liebe.

 

Schauspiel: Noel Guobadia, Beatrix Haferkamp, Marian Hahnel, Markus Heffe, Margit Heinrich, Melanie Letz, Heidrun Möhle, Franziska Ottlik, Günther Pokern, Nina Pouyadou, Monika Rößle, Sibel Tan

Assistenz: Kathrin Jung

Künstlerische Leitung, Regie, Workshop-Leitung: Giorgio Buraggi

 

Karten reservieren:
E-Mail: tickets@eukitea.de | EUKITEA Karten-Tefefon: 08238/96474396

 

 

Presseinformationen

https://eukitea.de/events/liebe-durch-alle-zeiten/